Über uns

Über uns

Die Mitglieder der Landsmannschaft Ulmia, die sogenannten Ulmer, bestehen aus ehemaligen und derzeitigen Studenten an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Dabei stellen wir über alle Generationen hinweg eine bunte Mischung von Menschen dar, die das gemeinsame Ziel haben, sich in Studium, Beruf und Privatleben zu helfen, im Alltag Spaß miteinander zu haben und eine lebendige, moderne Gemeinschaft von Akademikern zu bilden. In Zeiten von Studiengebühren, Umstellung von Studiengängen im Bologna-Prozess (Bachelor/Master-Einführung), verkürzten Regelstudienzeiten und erhöhtem Studiendruck wollen wir Orientierung und Unterstützung im System Universität bieten.

Neben Platz zum Studieren, Leben und Wohnen bietet unser Verbindungshaus auf dem Österberg Platz für Feiern, Seminare, Vorträge und viele andere Veranstaltungen. Als älteste Tübinger Studentenverbindung pflegen wir lieb gewonnene Traditionen, wollen aber dennoch nicht in der Vergangenheit verhaftet bleiben. Vielmehr verstehen wir uns als eine moderne, zukunftsorientierte Gemeinschaft, die im Heute lebt, und das Morgen aktiv mitgestaltet.

Weitere Informationen über uns gibt es auf den Unterseiten, die links angewählt werden können.